Fassadensanierung Dienerstraße (Alter Hof)

Projekt im Überblick:
Der sanierte Gebäudeteil Lorenzistock gehört zu dem Gebäudekomplex des Alten Hofs, welcher im späten 12 Jahrhundert errichtet wurde und früher die Residenz der Wittelsbacher war. Heute befinden sich in dem Gebäude unter anderem das Waren- & Backhaus Manufactum.

Projekt-Zeitraum:
März 2021 – Juli 2021

Instandsetzung:
Ziel der Maßnahme war die Instandsetzung von Rissen und Schadstellen in der Putzfassade. Eine besondere Herausforderung stellte der historische Hintergrund des Gebäudes dar. Hier wurde Hand in Hand mit dem Denkmalschutz die Farben und Materialien abgestimmt. Zum Einsatz kam eine silikatische Fassadenfarbe auf Basis von Kiesöl und Wasserglas der Firma Keim. Zudem musste während der gesamten Baumaßnahme das Warenhaus uneingeschränkt benutzbar und die Schaufenster frei einsehbar bleiben. Dies wurde durch eine spezielle Gerüstkombination unter Einsatz eines LKW Krans realisiert.

Besonderheiten:

  • Historisches Gebäude – Denkmalschutz
  • Betrieb Warenhaus während der gesamten Baumaßnahme
  • Intensive Rissbildung Fassadenputz

Detailaufnahmen / Bauablauf:

0
Gerüst
0
Fassadenanstrich
0
Fensterlackierung
über 0
Jahre alt
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
blank
Vor Instandsetzung
blank
Putzschaden
blank
Fassadenrisse
blank
Gerüstaufbau mit Kran
blank
Arbeitsschutzgerüst mit Mirco-Staubschutznetz
Passantenschutz
blank
Fertigstellung Fassade
blank
Fertigstellung Fassade
Fertigstellung Fassade
Fertigstellung Fassade
Fertigstellung Fassade
Fertigstellung Fassade